Online-Thementag "Vision Digitale Schule"

22.02.2023 | Online-Veranstaltung

Am 22.02.2023 von 09.30 – 13.30 Uhr findet der Thementag "Vision Digitale Schule" (Digitaler Staat online) statt. Im Zentrum der Vision einer digitalen Schule steht der junge Mensch, der mit Freude und Motivation lernt, um selbstbestimmt seine Zukunft meistern zu können. Dazu gehört auch ein umfassendes Verständnis für die digitale Welt und das Wissen, wie man sich (sicher) in dieser Welt bewegt. Dies muss der Anspruch aller Akteure im Bildungsbereich sein. Hierzu bedarf es einer flächendeckenden Umsetzung des digital unterstützten Lehrens und Lernens sowie einer breitflächigen Implementierung innovativer Lehr- und Lernformate.

Dr. Michael Kaden, Bereichleiter Digitale Bildung in der #DABB, ist beteiligt an der 90-minütigen Abschlussdiskussionsrunde zum Thema "Digitales Lehren und Lernen – Vision oder Illusion?".

Gesamtmoderation: Dr. Eva-Charlotte Proll, Herausgeberin und CDO, Behörden Spiegel

Weitere Teilnehmende:

  • Jacob Chammon, Geschäftsführender Vorstand, Forum Bildung Digitalisierung
  • Heinz-Peter Meidinger, Präsident, Deutscher Lehrerverband
  • Dr. Johanna Börsch-Supan, Abteilungsleiterin Allgemeine und berufliche Bildung; Lebensbegleitendes Lernen, Bundesministerium für Bildung und Forschung (angefragt)

Mehr Information zum Thementag finden Sie auf den Seiten des Digitalen Staats online.

>
Zurück an den Seitenanfang