Tour de Brandenburg in Frankfurt (Oder)

20.01.2021 | 10.30 - 12.00 Uhr | Online-Veranstaltung

Zukunft ist ohne Digitalisierung und Vernetzung kaum mehr vorstellbar! Dies trifft vor allem auf Städte, Gemeinden und Regionen zu, die mit Dynamik und Innovationskraft den Herausforderungen von morgen begegnen wollen. Um die tiefgreifenden ökonomischen und gesellschaftlichen Veränderungen mitzugestalten, setzen zahlreiche Kommunen erste Digitalisierungsprojekte um! Die Tour de Brandenburg macht diese Projekte sichtbar und lädt Sie unter dem Motto 'Digitalisierung.in.Brandenburg.erleben!' am 20.01.2021 nach Frankfurt (Oder) zur 4. Etappe ein

Die Veranstaltung richtet sich an die erste und zweite Entscheiderebene Ihrer Stadt oder Gemeinde und findet online statt. In dem von der DigitalAgentur Brandenburg (DABB) initiierten Format stellen Kommunen ausgewählte Digitalprojekte vor und stehen dem Publikum anschließend für Fragen und den fachlichen Austausch zur Verfügung.

Programm Mittwoch 20. Januar, 10-12 Uhr (Online)

10.30 Uhr Begrüßung durch die DigitalAgentur Brandenburg
10.40 Uhr Keynote Digitalisiernung in Frankfurt (Oder), Bürgermeister Claus Junghanns
11.00 Uhr  Projekt 1: Die digitale Baulücke: Gewerbeflächen online verwalten (Präsentation als PDF)
               Steffen Richter, Gunnar Friedrich Katasteramt Frankfurt (Oder)
11.15  Uhr  Projekt 2: Umweltmonitoring dank intelligenter Sensorik (Präsentation als PDF)
               Prof. Dr. Peter Langendörfer, Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik 
11.30 Uhr  Projekt 3: Geobasierte Werbung im öffentlichen WLAN (Präsentation als PDF)
               Harald Wolf, Frankfurter Dienstleistungsholding
11.45 Uhr  Diskussion
11:55 Uhr  Verabschiedung

Programm als PDF-Datei zum Herunterladen

Die Etappe vom 20.01.2021 in Frankfurt (Oder) zum Nachschauen

Information zur Tour de Brandenburg

Weitere Informationen zur Tour de Brandenburg finden Sie hier.

Zurück an den Seitenanfang