Webinar: Schul-Cloud Brandenburg: Ist-Stand und weitere Entwicklung

18.11.2020 | 12.30 - 15.30 Uhr | Online-Veranstaltung

Inhouse-Schulung für Brandenburger Schulträger

Seit März 2019 und bis Juli 2021 läuft das Pilotprojekt „Schul-Cloud Brandenburg“ im gesamten Land Brandenburg. Ursprünglich auf 100 Schulen über den Verlauf von zwei Schuljahren ausgelegt, wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie die Teilnahme am Pilotprojekt für alle interessierten Schulen im Land Brandenburg geöffnet. Derzeit nehmen über 500 Schulen teil.  

Das Webinar beantwortete grundlegende Fragen zum Produkt Schul-Cloud Brandenburg, zum Pilotprojekt und zur Planung ab August 2021 und bot Raum für Rückfragen der Schulträger. 

Themenüberblick
  • Was ist die Schul-Cloud Brandenburg? (Was nicht?) 
  • Welche Rollen gibt es (derzeit) in der Schul-Cloud Brandenburg? 
  • Was sind die Anforderungen für die Nutzung der Schul-Cloud Brandenburg? 
  • Wer kann die Schul-Cloud Brandenburg derzeit (wie) nutzen? 
  • Was passiert nach Ende des Pilotprojekts Schul-Cloud Brandenburg ab 08/2021?  
  • Wie kommen zukünftig digitale Inhalte in die Schul-Cloud? 
  • Was macht die Schul-Cloud Brandenburg aus? 
  • Gemeinsame Diskussion 
Referenten

Das Webinar wurde von der DigitalAgentur Brandenburg gemeinsam mit dem Hasso-Plattner-Institut erarbeitet und durchgeführt. 

Kosten

Die Teilnahme war kostenfrei. Teilnahmeberechtigt waren ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Brandenburgischen Landes- und Schulverwaltung.

Kontakt

Zurück an den Seitenanfang