"Schulische Informationssicherheit: Herausforderungen aus Trägersicht"

07.02.2023 | Dienstag 13.00 bis 14.00 Uhr | Vortrag mit Diskussion | Online-Veranstaltung

Schulische Informationsssicherheit ist für Schulträger aktuell eine Herausforderung. Ziel der einstündigen Online-Veranstaltung ist es, Entscheidungsträger:innen in Kommunen allgemein über die Risikolage zu informieren und einen Ansatz vorzustellen, wie Schritte zur Lösung eingeleitet werden können.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Deutschen Aufbau- und Resilienzplans (DARP) und in Kooperation mit PD - Berater der öffentlichen Hand GmbH.

Der Hintergrund: In 2023 plant die DigitalAgentur Brandenburg, eine Handreichung für IT-Sicherheit an Schulen (Quick-Check), die PD 2022 entwickelt und exemplarisch mit einem brandenburgischen Schulträger (Strausberg) erprobt hat, gemeinsam mit weiteren Schulträgern im Land in der Praxis anzuwenden. Die einstündige Online-Veranstaltung führt im Vorfeld kommunale Entscheidungsträger:innen in die Thematik ein und legt so mit die Grundlage für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in 2023.

Die Teilnahme an der Online-Veranstaltung ist kostenfrei. Die Zugangsdaten erhalten Sie direkt nach der Anmeldung.

>
Zurück an den Seitenanfang