Digitale Lernmittel für cloud-basierten Unterricht: Entwicklungslinien und Herausforderungen

16.02.2023 | Donnerstag 13.00 bis 17.00 Uhr | Online-Fachtagung in Kooperation mit der Universität Potsdam und der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Der Anfang April 2022 veranstaltete Online-Themen-Pitch (Dokumentation) bot einen Rahmen, das Themenfeld in kurzen Beiträgen (maximal 8 Minuten) aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Es ging darum, die Vielschichtigkeit und das Potenzial des Themenfelds zu verdeutlichen und Akteure miteinander ins Gespräch zu bringen. Die Folgeveranstaltung hat das vorrangige Ziel, von den Teilnehmenden der Auftaktveranstaltung als wichtig erachtete Aspekte in Workshops zu vertiefen. In zwei Runden mit jeweils zwei einstündigen Workshops geht es um die Themen Ökosystem Digital Content, Qualitätsmanagement, ID-Management und Neue digitale Bildungsmedienformate. Gerahmt wird die Fachtagung durch einem Impulsvortrag der neuberufenen Stiftungsprofessorin Digitale Bildung an der Universität Potsdam, Prof. Dr. Katharina Scheiter (PNN-Artikel zur Berufung), und einem Impuls aus dem global aktiven Ed-Tech-Unternehmen mit Basis in der Region Berlin-Brandenburg, vorgetragen durch Christophe Spéroni, Mitgründer und Chief Product Officer bei bettermarks.

Mit dieser Ausrichtung wendet sich die Fachtagung an Kommunalvertreter:innen, Lehrende, Lehramtsstudierende, Vertreter:innen der EdTech-Branche, Autor:innen, Gründer:innen.

Die Veranstaltung wird online durchgeführt (via Zoom).

  • Zum Ablauf

    13.00-13.15 Uhr - Begrüßung
    Prof. Dr. Andreas Borowski, Universität Potsdam/Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (angefragt)
    Sebastian Saule, Geschäftsführer der WFBB (angefragt)
    Daniela Lehmann, Geschäftsführerin der DABB

    13.15-14.00 Uhr - Impuls 1
    Prof. Dr. Katharina Scheiter, Universität Potsdam
    „Von fachbezogenen Lern- und Verstehensprozessen zur lernwirksamen Gestaltung digitaler Lernmedien"

    14.00-14.30 Uhr - Impuls 2
    Christophe Spéroni, Mitgründer und Chief Product Officer bei bettermarks
    „Der lange Weg zum digitalen Leitmedium: Perspektiven für den Mathematik-Unterricht mit bettermarks“

    14.30-14.45 Uhr - Pause

    14.45-15.45 Uhr - Workshop-Runde 1

    Workshop A:
    Ökosystem Digital Content - Rahmenbedingungen und Anforderungen (kuratiert und moderiert von der WFBB)
    ... mit Robert Etzdorf, Mitgründer und Geschäftsführer Quiz Academy (LE Commsulting GmbH Trebbin)

    Workshop B:
    Qualitätsmanagement bei digitalem Bildungs-Content (kuratiert und moderiert von der Uni Potsdam)
    ... mit David Schneider, wirlernenonline.de

    15.45-16.45 Uhr - Workshop-Runde 2

    Workshop C:
    Digital Content - Nachhaltiges ID-Management als zentraler Schlüssel? (kuratiert und moderiert von der #DABB)
    ... mit Beth Havinga, Digital Education Consultant, und Michel Smidt, Projektleitung VIDIS (FWU)

    Workshop D:
    Neue digitale Bildungsmedienformate und methodisch-didaktische Folgerungen (kuratiert und moderiert von der Uni Potsdam)

    16.45-17.00 Uhr - Zusammenfassung, Ausblick + Feedback

    Stand: 06.02.2023
>
Zurück an den Seitenanfang