#DABB meets Netzwerk Smart City Berlin

31.03.2022 | 15.00 - 18.00 Uhr | Hybrid-Veranstaltung

Auf Einladung des Netzwerks Smart City Berlin erhält die DABB die Gelegenheit, den Bereich Smart Cities and Regions vorzustellen. Im Fokus steht dabei das Projekt Modellprojekte Smart Cities Transfer 4+1 und die Zusammenarbeit in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg. Darüber hinaus wird die DABB auch einen Einblick in das Qualifizierungsprogramm Smart City Manager:in geben.

Das Netzwerk Smart City Berlin ist ein sektorenübergreifender Zusammenschluss von mehr als 160 Stakeholdern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Verwaltung. Das Netzwerk lädt zum regelmäßigen Austausch rund um das Thema Smart Cities/Smart Regions ein. Am 31.03. wird neben der DigitalAgentur Brandenburg auch der neue Chief Digital Officer des Landes Berlin und Staatssekretär für Digitales und Verwaltungsmodernisierung bei der Senatsverwaltung für Inneres, Digitalisierung und Sport Herr Dr. Ralf Kleindiek dabei sein.

 

Zurück an den Seitenanfang