Auftaktveranstaltung zum Netzwerk für (Nachwuchs-)Führungskräfte in der digitalen Verwaltung des Landes Brandenburg


Führungskräfte im digitalen Wandel - Austausch erprobter Formate für Verwaltungsmodernisierung


Die Verwaltung des Landes Brandenburg befindet sich aktuell im digitalen Wandel und somit einer Transformation und Modernisierung der Verwaltung. Dieser Wandel wird maßgeblich von Führungskräften gestaltet. Um hierfür einen Austausch auf Augenhöhe zu schaffen, wird ein Netzwerk für (Nachwuchs-)führungskräfte in der digitalen Verwaltung durch die DigitalAgentur Brandenburg sowie der Staatskanzlei unter aktiver Einbeziehung des MIK initiiert und in 2024 pilotiert. Wir freuen uns, dass der Staatssekretär des Innenministeriums Dr. Grünewald dieses Netzwerk unterstützen und zur Auftaktveranstaltung vor Ort sein wird.

Dr. Grünewald hat betont: „Wir benötigen die Digitale Transformation unserer Verwaltung, um die Herausforderungen dieser Zeit zu meistern. Unsere Führungskräfte sind der Motor dieser Transformation. Mit dem Netzwerk, das ich ausdrücklich unterstütze, schaffen wir die Voraussetzungen dafür, dass alle Teile des Motors optimal zusammenarbeiten.“

Themen des Netzwerks werden technologische Innovationen, neue Arbeitsmethoden, Führung im digitalen Zeitalter und organisatorische Veränderungen sein. Ziele sind die Förderung des Erfahrungsaustauschs und der Vernetzung sowie der gemeinsamen, ressortübergreifenden Arbeit.

Abteilungs- und Referatsleiterinnen und -leiter sowie Referentinnen und Referenten, die als Nachwuchsführungskräfte anvisiert sind*, aus allen oberen Landesressorts und allen Fachbereichen sind eingeladen zur Auftaktveranstaltung für das Netzwerk. Diese findet am 9. Juli 2024 von 15:00 – 17:30 im Potsdam Lab (Wissenschaftsetage Potsdam) statt.

Hinweis: Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung für Verwaltungsmitarbeitende der oberen Landesbehörden im Land Brandenburg. Externe Anmeldungen sind nicht möglich.

 

Agenda:

14:30     Offener Start mit Kaffee und Kuchen

15:00     Programmstart mit Grußwort von Staatssekretär Dr. Markus Grünewald

15:15     Live-Interview zu Communities of Practice (Netzwerke im Arbeitskontext) im BVA mit Heike Kratt (RefL Digitale Transformation und Digitale Kompetenzen, BVA) und Paniz Gholinejad (Referentin im Ref. Digitale Kompetenzen; Netzwerk "Digitale Transformation")

15:50     Kennenlernen der Teilnehmenden in 3-Minuten-Runden

16:10     Pause

16:25     2-Minuten-Präsentationen der Good Practices aus den Ressorts und der Gremien im Kontext Digitalisierung in Brandenburg

16:35     Good Practice Rundgang - Thementische mit Weiterentwicklungsfragen zu den Good Practices aus den Ressorts und zu aktuellen Themen der Gremien in Brandenburg im Kontext Digitalisierung

17:15     Teilen der Ergebnisse im Plenum und Feedback

17:30     Empfang mit Netzwerkmöglichkeit

 

Zurück an den Seitenanfang