Begleitung Modellvorhaben der Landesinitiative “Meine Stadt der Zukunft”

Die Landesinitiative “Meine Stadt der Zukunft” vom Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg (MIL) will die Brandenburger Städte fit für die Zukunft machen!  Dazu braucht es in den Städten Diskussionen und Projektinitiativen, die die Weichenstellungen zu den Zukunftsthemen der Stadtentwicklung in Gang setzen. Acht Modellvorhaben wurden ausgewählt, die bis Ende 2022 vom Land Brandenburg begleitet und finanziell unterstützt werden, um ihre innovativen Vorhaben zu entwickeln. 

Unter dem Motto – Meine Stadt der Zukunft: Zukunftsthemen beleuchten. Gemeinsam Antworten finden. – begleitet die DigitalAgentur Brandenburg die Modellvorhaben bedarfsorientiert zum Querschnittsthema Digitale Transformation mit ihrem fachlichen Know-How und Methodenkompetenz.  Dabei wird die förderinitiative „Meine Stadt der Zukunft“ mit der Zukunftsstrategie Digitales Brandenburg, der Energiestrategie des Landes und der Bearbeitung der Zukunftsthemen in den kommunalen Netzwerken verknüpft.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Landesinitiative “Meine Stadt der Zukunft” 2020-2022 und in der Pressemitteilung vom 21.04.2021

 

Zurück an den Seitenanfang